Donnerstag, 9. Dezember 2010

Wieder eine RAW-Kette

Die Kette hatte es mir voll angetan, deswegen musste ganz schnell eine weitere in rot her...

Diese hat aber diesesmal keine Tropfen, sondern Glasschliffperlen, leider ohne Farbnummer.

Die kleine Perlchen sind mal wieder 15er *g* (TR-15-5CF)

Bei den Foto's bin ich noch ein wenig am üben....

Aber wie die Perlen hängen, könnt ihr ja zum Glück bei der Vorgänger-Kette sehen, dort ist ja auch ein Tragefoto :-)


Eine schöne Vorweihnachtszeit wünscht euch Anna

Montag, 11. Oktober 2010

Fussball

Morgen hat die beste Chefin der Welt Geburtstag.
Da sie großer Fußballfan ist, ist ja klar, was sie geschenkt bekommt :-)

Donnerstag, 7. Oktober 2010

Cubic Raw Kette

Diese Kette hat ihren Ursprung genommen, als ich mein erstes Mal hatte...
Nicht was ihr jetzt denkt, es handelt sich um mein erstes Mal auf einem Perlentreffen.
Fand die Kette soooo schön, dass ich einer Perle über die Schulder geschaut habe :-)
Die Ursprungsidee stammt allerdings von Monja (Andrea). Deswegen unbekannterweise ein "Dankeschön"

Die Kette besteht aus TR-15-86F.
Die Tropfen hat eine Frankfurter Perle zur Verfügung gestellt. Und beim biegen der Ösen gute Anleitung gegeben. Auch hier ein "Dankeschön".
Natürlich auch ein "Dankeschön" an die anderen Perlen, die mit entschieden haben, wie viele Tropfen meine Kette bekommen soll...


Hier noch mal im Detail :-)

Samstag, 2. Oktober 2010

Kleines Mitbringsel

Heute Abend geht es auf eine Geburtstagsfeier :-)
Und da dort 2 Mädels zusammen feiern und die eine schon ihr Geschenk erhalten hat, bekommt die andere natürlich auch eine Kleinigkeit.

Die zwei Beaded Beads sind mit möchtegern Swaro's "veredelt" und ein einen Schlüsselring befestig.

Hoffentlich gefällt das dem Geburtstagskind.

Noch ein schönes Wochenende

Wünscht Anna

Mittwoch, 15. September 2010

*heul*

Habe 2 Wochen Urlaub und dachte mir da so "machst du mal ein etwas zeitraubenes Projekt"

Also die Anleitung Geometric 3-4-1 rausgeholt und angefangen zu fädeln... immer weiter... bis endlich gestern (nach 1 1/2 Wochen) das Ende in sich war *freu*

Nur den den Verschluss anbringen und fertig ist das Armband... Aber zu früh gefreut...
Wollte nur noch einmal gucken, ob die Größe stimmt und dann ist es passiert!!!

Zwei blöde, scharfkantige Perlen haben mir den Faden zerrissen!!!

Das war echt ein Moment zum heulen...

Ein guten hat es ja.... jetzt habe ich drei Armbänder

Habe jetzt beschlossen es erst einmal liegenzulassen, mir ein Buch zu schnappen und mich in die Sonne zu legen!
Ja hier ist strahlend blauer Himmel, ein leichtes Lüftchen weht und ansonsten ist hier Ruhe und Frieden ...

Die Jean Power kann jetzt bis zu Winter warten!


Hier aber noch das Abschiedsfoto...

.

Montag, 30. August 2010

RAW-Sticks

Dank einer lieben Frankfurter Perle, ist dieses Armband nach einer Idee von Fofinhas Perlenstübchen entstanden.

Es ist aus einen alten Fundes von Perlen der  Firma Rayher hergestellt.
Manchmal ist es echt erstaunlich, was entstehen kann, wenn man mit lieben Menschen und ein paar Fotoausdrucken zusammen ist...


Und eigentlich ist es auch gar nicht so schwer... Es dauert halt nur eine gefühlte Ewigkeit, bis es fertig ist....




Aber das Ergebnis entschädigt für alles.

Donnerstag, 26. August 2010

Galaxy Bead


Meine erste Galaxy Bead ;-)

Anleitung ist aus einer Bead & Button

Sie besteht aus BD-11-882, DB-11-66, Tr-15-1 und Bicone 4mm Bead LT Siam AB aus Japan.

Sind irgendwie noch nicht die optimalen Farben, aber was nicht ist kann ja noch werden...

Sonntag, 22. August 2010

Caprichos

An diesen tollen Teilchen führte auch bei mir kein Weg dran vorbei, deswegen präsentierte ich hier auch gleich 2 Stück...

Dieses hat TR-11-81 und TR-11-49 als Unterbau. Oben drauf sind 2 verschiedene Sorten Glasschliffperlen der Firma G*mann.







Der rote Liebling ist aus TR-11-1 und Japanischen Biconen LT Siam AB entstanden.

Learning Curve

Dieses Armband ist eine leicht abgewandelte Version aus der B&B August 2010
Verwendet habe ich hier Miyuki-Cube-04-0420, Toho-Beads Tr-15-81 und Magatama's TM-3-81.
Verschlossen wird es wie in der Anleitung beschrieben durch einen Druckknopf.
Hält auch erstaunlich gut und fällt kaum auf :-)

Offene Drei-/ Fünfecke

Das ist meine momentane Lieblingskette...
Die in Peyote gearbeiteten Teilchen aus TR-15-5C Toho Perlen.
Sie wurden mit selbstgebogenen Zwischenteilchen verbunden.


Ich liebe diese Kette einfach :-)
In der Länge ist sie auch gut zu verstellen.
Das wird bestimmt nicht meine Letzte in dieser Art werden...

Die Anleitung stammt aus dem Buch: 
Diane Fitzgerald's Shaped Beadwork
Dimensional Jewelry with Peyote Stitch

Perlenfresserchen

Jetzt wird es Zeit den Blog leben einzuhauchen...
Hier ist mein erstes Perlenfresserchen.
Es besteht aus TR-15-1F und TR-15-49F Toho Perlen.
Ein neues liebevolles Zuhause hat das Fresserchen auch schon gefunden.

Hallöchen

Herzlich Willkommen auf meinem neuen und ersten Blog...
Hoffe es gefällt euch... Werde jetzt ein bisschen rumbasteln, damit ihr auch was zu gucken habt.

Viel Spass wünscht Six / Anna